GW-L

Das neuste Fahrzeug der Feuerwehr Heidenau ist der “Gerätewagen Logistik” nach Norm. Baujahr 2007, Aufbauhersteller FA Meinicke auf MAN-TGA 8.180 .Dieser ersetzt den alten MTW und den alten GW-HRD. Besatzung max. 6 Mann; Frontblitzer; 4m Funkgerät fest; 4m Funkgerät tragbar; 5x 2m Funkgerät mit Vox-Schaltung;

Schaum.JPG
Schaumbildner
Rollwagen
Rollwagen Schiene
Bild000
Pumpen 1
Bindemittel.JPG
Ölbindemittel
Bild016
Atemschutz-Flaschen
Bild001
Ölsperre und Bindemittel für Gewässer
Bild6
DSC05305
Bild8

In den beiden Gerätefächern links und rechts befindet sich die Ausrüstung der Höhenrettung. Neben einer zusammensteckbaren Krankentrage im rechten Geräteraum befinden sich im Laderaum über den Gerätefächern auch mehrere Korbtragen und ein Dreibock. Im Laderaum können über die elektrische Ladebordwand am Heck verschiedene Rollcontainer verlastet werden und an die Einsatzstelle verbracht werden. Ständig ist im Laderaum der Schienenrollwagen für Einsätze im Bereich der Eisenbahn.