Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Mittwoch 16:00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Heidenau.

Die Jugendarbeit hat in der Feuerwehr Heidenau eine lange Tradition. Bereits im Jahr 1941 wird eine Jugendfeuerwehr gegründet, welche oft mit zum Einsatz kam, um die zum Heeresdienst eingezogenen Kameraden zu ersetzen. 
1969 wird die Arbeitsgemeinschaft “Junge Brandschutzhelfer” gegründet. Diese wurde 1991 in Jugendfeuerwehr umbenannt und bei der “Deutschen Jugendfeuerwehr” in Bonn angemeldet. 
Zur Zeit hat sie ca. 35 Mitglieder. Die Hauptaufgabe der Jugendfeuerwehr ist es, Jugendliche mit den Aufgaben und der Technik unserer Feuerwehr vertraut zu machen und Nachwuchs für die Feuerwehr zu gewinnen. Gleichzeitig wird der Jugend eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten.  

In unserer Jugendfeuerwehr können Kinder in einem Alter von 8 Jahren mit machen.